Master of Cheese

Ein Genussfilabend mit Soil to Soul

In Partnerschaft zwischen Soil to Soul und dem Genuss Film Festival Zug wird im Arena Cinemas Sihlcity der Film "Master of Cheese" gezeigt. Im Anschluss an das Porträt des Toggenburger Käsers Willi Schmid gibts in der Rüsterei Kulinarik von Silvia Manser vom Feinsten. Typisch Food Zurich!

Gestartet hat Willi Schmid seine Städtlichäsi im Toggenburger Kleinstädchen Lichtensteig 2006 – heute ist er eine Kultfigur, berühmt als Produzent unnachahmlich aromatischer Rohmilchkäse, die bei Geniesser:innen weit über die Region hinaus begehrt sind.

Schmids Erzeugnisse werden heute in der Spitzengastronomie vom Bündnerischen Schauenstein bis nach New York serviert. Und sein Jersey Blue, ein Blauschimmelkäse aus der Milch von Jersey-Kühen, wurde schon mehrfach als bester Blauschimmelkäse der Welt ausgezeichnet. Schmid steht aber auch für den Umbau unserer Lebensmittelsysteme auf eine nachhaltigere Produktionsweise und führt seinen Betrieb ganz selbstverständlicherweise nach klaren ethischen Grundsätzen.

Aufgrund von Willi Schmids Biografie hat das Filmteam Myriam Zumbühl und Simon Steuri einen ebenso inspirierenden wie lehrreichen Dokfilm produziert, den Soil to Soul in Partnerschaft mit dem Genuss Film Festival Zug zeigt. Erlebt mit uns Willi Schmids begeisternde Story und geniesst im Anschluss ein Dinner mit seinen besten Käsen, zubereitet von Top-Chef Silvia Manser von der Truube im appenzellischen Gais. Autorin Myriam Zumbühl und Willi Schmid werden anwesend sein.

Hier gehts zum Trailer «Master of Cheese»: TRAILER ANSEHEN

Dieser Anlass wird durchgeführt in Kooperation mit Switzerland Cheese Marketing.

Im Ticket inbegriffen:

  • Die Filmvorführung «Master of Cheese» von Myriam Zumbühl und Simon Steuri
  • Das viergängige Dinner von Silvia Manser (Truube, Gais, 17 Punkte GM) mit Weinbegleitung in Anwesenheit von Myriam Zumbühl und Willi Schmid

Dienstag, 11.06.2024
18:00 - 23:00 Uhr
Filmvorführung im Arena Cinemas Sihlcity
Dinner mit Silvia Manser im Restaurant Rüsterei
Ticketpreis: CHF 130.00 pro Person
limitierte Anzahl Early-Bird-Tickets für CHF 90.00 verfügbar

Master of Cheese: Porträt eines Kult-Käsers

«Schon fast weltberühmt» sei der Toggenburger Willi Schmid für seine Käse, so schrieb die Schweizer Zeitung Tagesanzeiger in ihrer Besprechung des 2023 erschienenen Porträtfilms «Master of Cheese». Zumindest für die Schweiz trifft das zu – Schmid wurde dank seiner emotionalen Geschichte und seiner unvergleichlichen Leidenschaft für die Milch der Region Toggenburg zu einem der wichtigsten Gesichter der hiesigen Käsekultur. Wie er aus der Milch schmeckt, was die Kuh gefressen hat, hat das Team aus Autorin Myriam Zumbühl und Regisseur Simon Steuri in einen bewegenden und lehrreichen Film gepackt.

Trailer ansehen

Willi Schmid, Lichtensteig

Mit dem Schritt in die Selbständigkeit musste der Bauernsohn Willi Schmid sofort gleichzeitig kreativ werden und maximalen Einsatz bringen, denn das Wohlergehen seiner Familie stand auf dem Spiel. In den ersten zwei Wochen seiner Selbstständigkeit als Käser erfand er zwanzig neue Käsesorten und legte 2006 die Grundlage für seinen heutigen, phänomenalen Erfolg. Im Film «Master of Cheese» erzählt er seine emotionale Story und erläutert, wie die begehrten Rohmilchkäse entstehen.

Käse kaufen

Silvia Manser, Gais

Die 1975 geborene Silvia Manser wuchs als Tochter eines Wirtepaars in Gais auf – im gleichen Betrieb, den sie 2009 übernahm, umbaute und zum heutigen Erfolg führte. Das Fundament dieser Erfolgsstory: Jede Menge Leidenschaft, aber auch eine solide Ausbildung mit einer Lehre und der Hotelfachschule. Die Truube wurde 2022 von Gault-Millau mit 17 Punkten ausgezeichnet und erhielt auch vom Guide Michelin einen Stern. Bekannt ist Manser für eine freudvolle, von der ländlichen Appenzeller Gegend inspirierte Produkteküche ohne Regional-Dogma.

Mehr erfahren

Presenting Partner:

Kooperationspartner: