Ernährungswandel ​ beginnt im Boden

Dreck mit Zweck

Soil to Soul engagiert sich für gesunde Böden, ​regenerative Landwirtschaft und eine ​nährstoffreiche Ernährung. Die Bewegung, ​aktiv in der Schweiz und Portugal, fungiert als ​Wissensplattform, die informiert, publiziert, ​Veranstaltungen organisiert und Netzwerke ​knüpft. Das jährliche Highlight ist das Soil to ​Soul Symposium im Herbst in Zürich.

Aktuelles

Kontakte für die Zukunft

Wir haben eine Plattform ins Leben gerufen, um den Austausch zwischen lokalen Gastronom:innen und Produzent:innen zu fördern. Hier können Produzent:innen ihre Produkte anbieten und Gastronom:innen nach regionalen Produkten suchen. Entdeckt auch unsere Soil to Soul Community und unterstützende Organisationen.

Mehr Informationen

Du bist, was du isst!

Der Genuss von Lebensmitteln, die in einem integrierten Kreislauf wachsen, tragen zu einem vielfältigeren Mikrobiom im Darm bei. Diese Lebensmittel stammen aus der regenerativen Landwirtschaft. Ein vielfältiges Mikrobiom unterstützt uns beim Verdauen und bei der Abwehr von Krankheiten. Zudem liefert es dem Boden ideales Material für sein weiteres Gedeihen. Wir stehen auf gesunde Böden!

Bleib informiert!

VERPASSE KEINE NEWS UND INFORMATIONEN ZU UNSEREN BEITRÄGEN ODER DEM SYMPOSIUM UND ABONNIERE JETZT UNSEREN NEWSLETTER.